Anschlussmöglichkeiten an das Fernwärmenetz

Bild einer Anlage

Seit Kurzem wurde die Fernwärmeversorgung in Oberpullendorf durch Burgenland Energie übernommen. Diese geben grünes Signal für eine Erweiterung des Fernwärmenetzes. Die erste Ausbauphase soll bereits heuer von Juli bis September umgesetzt werden – Welche Straßenzüge davon betroffen sind, sehen Sie im rechts angeführten Bild.

 

Wieviel kostet ein Fernwärme-Hausanschluss?

Anbei ein Beispiel anhand eines Einfamilienhauses (Leistungsbedarf von rund 15 KW):

 

l Der Vorsorge-Anschluss

Sie haben noch ein funktionierendes Heizsystem, das in absehbarer Zeit zu tauschen ist, möchten aber zukünftig auf Fernwärme zurückgreifen können? Dann besteht die Möglichkeit eines Vorsorgeanschlusses. Dieser beinhaltet:

  • Grabungsarbeiten auf Kundengrund bis 15 Meter
  • Verlegung der Zu- und Fortleitung ins Haus bis 15 Meter

Die Kosten betragen derzeit 3.500,00 Euro inkl. USt.

 

l Der Voll-Anschluss beinhaltet:

    •   Grabungsarbeiten auf Kundengrund bis 15 Meter

    •   Verlegung der Zu- und Fortleitung ins Haus bis 15 Meter

    •   Fernwärmeübergabestation

Die Gesamtkosten für ein Einfamilienhaus betragen derzeit 9.600,00 Euro inkl. USt.

 

Förderung für Fernwärmeanschlüsse

Fällt die Entscheidung für einen Vollanschluss, kann ein Teil der Kosten durch die Sonderförderaktion 2022 (Tausch eines fossilen Heizungssystems auf ein hocheffizientes alternatives Heizsystem) wieder zurückgeholt werden: Die Förderhöhe beträgt grundsätzlich 30 % der anfallenden, anrechenbaren Kosten, wobei der Höchstbetrag mit 3.500,00 Euro festgesetzt ist (Quelle: Amt der Burgenländischen Landesregierung).

Zusätzlich kann die „Raus aus Öl und Gas“ Bundesförderung beantragt werden, um sich 50 % der anfallenden Kosten bzw. bis maximal 7.500,00 Euro Förderung zu sichern. Eine Onlineregistrierung ist hierbei Voraussetzung. Mehr Details zur Bundesförderung unter www.raus-aus-öl.at.

 

Heizen und Warmwasser mit Fernwärme

Eine Auskunft zu den Tarifen erhalten Sie unter www.burgenlandenergie.at (siehe Tarif Fernwärme Klassik 2022).

 

Für detaillierte Information und ein konkretes Angebot zur Errichtung Ihres Fernwärme-Hausanschlusses steht Ihnen unser Kundenberater Ing. Michael MAYER unter der Telefonnummer 0664 88472517 oder via E-Mail michael.mayer@burgenlandenergie.at zur Verfügung.

 

ZUR ÜBERSICHT
Bild einer Anlage